Das réalitéS Verkaufs-Coaching

Menschen bewegen - mit System


Verkaufs-Seminare sind OUT!

Seit vielen Jahren steht bei réalitéS die nachhaltige Mitarbeiter-Entwicklung im Fokus. Wir haben viel nachgedacht stetig neue Ansätze entwickelt und getestet. Dabei hatten wir immer ein Ziel vor Augen: Für unsere Kunden echte Mehrwerte zu generieren. 

  • Starke Umsatzentwicklung
  • Festigung der Kunden-Loyalität
  • Begeisternde Kundeninteraktionen
  • Entdecken und Entwickeln von Mitarbeiter-Potentialen
  • Stärkung des Team-Spirits

Unsere Verkaufs-Coachings sind individuell auf jeden Mandaten zugeschnitten. 

"Ich möchte mich im Namen meines Teams, aber auch ganz persönlich, für das Coaching bedanken. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ich noch nie eine so kreative Verkaufsschulung erlebt habe. Jelica und Jürg sind zwei unglaublich inspirierende Menschen, wie ich sie bisher noch nie kennengelernt habe und ich bin überzeugt, dass sie uns einen Weg gezeigt haben, wie wir endlich den Erfolg erreichen, den ich mir seit meinem Eintritt vor bald 6 Jahren in die Firma wünsche."


Das réalitéS Verkaufs-Coaching Konzept

Grundsätzlich, aber immer an die individuellen Bedürfnisse des Mandanten angepasst, verfolgen wir im Verkaufs-Coaching folgende Schritte:

  1. In einem inspirierenden Kick-Off Workshop wird das angestrebte Kundenerlebnis definiert. Damit wird Klarheit und Verbindlichkeit geschaffen.  
  2. Den Mitarbeitenden wird auf eine motivierende Art und Weise der Sinn des Projektes vermittelt. 
  3. In kurzen Workshop-Sequenzen wird das angestrebte Kundenerlebnis vorgestellt und mit theoretischen Hintergründen untermauert.
  4. Alle Mitarbeitenden erhalten ein stärkenorientiertes Coaching, in welchem die Stärken und Entwicklungs-Potentiale definiert werden. 
  5. Die Inhalte des angestrebten Kundenerlebnisses werden trainiert.
  6. Um die Nachhaltigkeit sicherzustellen, werden die Vorgesetzten in Ihrer Coaching-Rolle entwickelt.
  7. In regelmässigen Abständen werden die Mitarbeitenden von ihren Vorgesetzten in der Umsetzung des angestrebten Kundenerlebnisses beurteilt und Handlungsfelder definiert.
  8. Die Umsetzungs-Qualität fliesst sowohl bei den Führungskräften als auch bei den Mitarbeitenden in die jährliche Mitarbeiter-Beurteilung als wichtiges Kriterium ein. 

    Mit diesem Konzept wird ungenutztes Umsatz- und Mitarbeiter-Potential optimal ausgeschöpft